AUSSTELLUNGEN RÜCKBLICK

ROBERT REITER: Scrabble

Über ein Jahr wurden im nunó Arbeiten des Augsburger Künstlers Robert Reiter gezeigt.

Pressemitteilung und Ausstellungsliste

Presseecho 





06.06. – 31.08.2014

Jörg Immendorff
Malerei, Skulptur, Grafik 1984–2007

Ausstellungsliste

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Presseecho






12.04. - 25.05.2014

Arno Rink 
 Malerei


Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Presseecho

Ausstellungsliste
Rede von Elisabeth Schulte

TV Beitrag a.TV vom 18.04.2014

TV Beitrag a.TV vom 14.04.2014



 

15.02. - 30.03.2014

gast aus zucker
meisterklasse neo rauch

Sebastian Burger, Marie Carolin Knoth, Mandy Kunze, Claus Stabe, Kathrin Thiele, Martin Ziegler


Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Presseecho
Ausstellungsliste
Ein TV-Beitrag vom 18.02.201
Ein TV- Beitrag vom 21.02.2014







13.12.2013 - 02.02.2014

Anke Doberauer
Frauen

Einladung
Plakat
kleine Infobroschüre

Werke
Film: Der Mann als Objekt weiblicher Begierde...West ART extra
Pressemitteilung
Presseecho






18.10. - 30.11.2013

Echt Kroko
Acchrochage 2013


Einladung
Plakat

Pressmeldung




 

19.07. - 29.09.2013

Andy Warhol, John Baldessari, Richard Prince, Jorge PardoZeichung, Grafik und Fotografie


Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Einführung in die Ausstellung
Presseecho









27.04. - 07.07.2013

Georg Baselitz
Arbeiten auf Papier 1970–2011
Originalgrafik 1979–2012

Eröffnung: Freitag: 26.04.2013, 19 Uhr

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste
Presseecho




16.02.2013 bis 07.04.2013


GÜNTHER FÖRG
Papierarbeiten 1989 - 2009

 
Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste

TV Beitrag von a.TV




24.11.2012 – 27.01.2013

POSITIONEN 2012
Malerei und Skulptur

Günther Baumann, Terence Carr, Max Kaminski, Maki Na Kamura, Markus Lüpertz, Uta Reinhardt, Norbert Tadeusz, Bernd Zimmer

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste



15.09.2012 - 11.11.2012

ARMIN MUELLER-STAHL
Malerei, Arbeiten auf Papier

Vernissage: Freitag, den 14.09.2012 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Begrüßung: Elisabeth Schulte, Galeristin Einführung: "Ich bin vor allem ein Maler, der auch schauspielert".
Armin Mueller-Stahl im Gespräch mit Dipl. Psych. Louis Lewitan, München, Kolumnist des "ZEITmagazins" und der "Weltkunst"

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste
Beitrag von TV Bayern
Beitrag von a.tv

2012

13.07.2012 - 02.09.2012

GUDRUN BRÜNE
Einblicke - Ausblicke
Malerei

Vernissage:
Donnerstag, 12.07.2012; 19 Uhr
Begrüßung: Elisabeth Schulte, Galeristin
Einführung: Gudrun Brüne im Gespräch mit Elisabeth Schulte

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste


16.05.2012 - 30.06.2012

ROSA LOY
Blütengrund
Neue Arbeiten

Dauer der Ausstellung: 16.05.2012 - 30.06.2012
Vernissage: Dienstag, 15.05.2012; 19 Uhr

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste
Presseecho



24.03.2012 - 06.05.2012

PER KIRKEBY
Malerei, Skulptur, Grafik

Ausstellungsdauer: 24.03.2012 - 06.05.2012
Vernissage: Freitag, 23.03.2012: 19 - 21 Uhr
Einführung: Dr. Thomas Elsen

Einladung

Plakat
Pressemitteilung
Presseecho

 

Peter Casagrande in der Moritzkirche

Ein Gemälde von Peter Casagrande wird das Altarbild für die Osterzeit 2012. Während der Baustellenzeit wird ein Künstler eingeladen ein Gemälde aus seinem Werk als Altarbild für die Kirche im Moritzsaal zur Verfügung zu stellen. Durch die Vermittlung der Galerie Noah im Glaspalast Augsburg konnte für 2012 Peter Casagrande gewonnen werden. Sein Gemälde 2011 - 9 wird bis Pfingsten zu sehen sein.

Pressemitteilung zu Peter Casagrande in der St. Moritzkirche

Presseecho



10.02.2012 - 11.03.2012

MAX KAMINSKI
Neue Bilder und Pastelle

Ausstellungsdauer:
Vernissage: 09.02.2012, 19 - 21 Uhr.
Begrüßung: Elisabeth Schulte, Galeristin              
Einführung: Hans Krebs, Augsburg (Rede)

Einladung
Plakat

Pressemitteilung
Presseecho

Ausstellungsliste
Film ab

KKK
Kinder fragen Kaminski über seine Kunst

Vielen Dank für den Besuch von a.tv. Sehen Sie hier den Beitrag vom 04.03.2012








 

10.11. - 29.01.2012

Ben Willikens
aus der Serie Floß

Einladung
Plakat

Rede zur Eröffnung am 09.11.2011 durch Prof. Dr. Walter Grasskamp
Ausstellungsliste
Pressemitteilung
Presseecho

Artikel im AD. Architectural Digest. Mai 2011
Film: BEN WILLIKENS BEKENNT FARBE

Speziell zur Ben Willikens Ausstellung finden Führungen und museumspädagogische Aktionen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen statt:

Programm für alle Jahrgangsstufe
Programm für die Jahrgangsstufe 1 (Grundschule) 



2011

09.09. - 30.10.2011

A. R. PENCK
Malerei, Skulptur, Grafik aus 25 Jahren

Einladung
Plakat

Pressemitteilung

Kinder- und Jugendprogramm zur A. R. Penck Ausstellung











 

29.06. - 28.08.2011

FACES & FIGURES
HUANG HE, ZOU CAO, HE WENJUE

Einladung
Plakat
Pressemitteilung

Ausstellungsliste





 

 



15.04. - 19.06.2011

MARKUS LÜPERTZ. 70 Jahre. Bilder, Skulpturen, Zeichnungen


Einladung
Plakat
Pressemitteilung



Parallel dazu findet ein Kinder- und Jugendprogramm statt.
Gerne auch für Schulklassen!








18.02. - 03.04.2011

Perspektiven 2011


Burga Endhardt, Augsburg
Ilana Lewitan, München
Alireza Varzandeh, Köln
Klaus Killisch, Berlin

 
Eröffnung: 17.02.2011, 19 – 21 Uhr
Einführungsede von Elisabeth Schulte

Ausstellungsrundgang

Einladung
Plakat
Pressemitteilung

Ausstellungsliste






03.12.2010 – 06.02.2011

HERBERT BRANDL
Bilder und Arbeiten auf Papier

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Raumansichten
zu den Werken von Herbert Brandl
Ausstellungsliste Herbert Brandl


 

 

 

 

2010

11.09. - 16.11.2010

HEINER MEYER
Süße
Bilder und Skulpturen 

Einladung
Plakat
Werke von Heiner Meyer
Ausstellungsliste Teil 1
Ausstellungsliste Teil 2










 

16.07. - 31.08.2010

Sommeraccrochage

mit Arbeiten von Georg Baselitz, Günther Baumann, Barbara Bernrieder, Enrique Fuentes, K. H. Hödicke, Max Kaminski, Silvia Keppler, Helge Leiberg, Stephan Marienfeld, Sigmar Polke, Arnulf Rainer, Uta Reinhardt, Daniel Richter, TAL R.


Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Ausstellungsliste










20.05. - 04.07.2010  

ROSA LOY

Das Auge sieht mit
Bilder und Zeichnungen 2007-2010                                                

Vernissage: 
Mittwoch, 19.05.2010: 19:00 – 21:00 Uhr          
Es spricht Dr. Bernhart Schwenk, Pinakothek der Moderne, München.
Die Künstlerin ist anwesend.

Einladung
Plakat
zu den Werken
Ausstellungsliste der Werke
Ausstellungsliste der Papierarbeiten
Pressemitteilung
Presseecho










02.04. - 12.05.2010

FELIX WEINOLD: Serendipity

Vernissage: 01.04.2010; 19:30 Uhr
Es spricht Dr. Thomas Elsen, Leiter des H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast.
Der Künstler ist anwesend.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Einladung
Plakat
Katalog
zu den Werken
Pressemitteilung
Ausstellungsliste der Werke
Ausstellungsliste Postkarten










07.02.2010 - 21.03.2010

NORBERT TADEUSZ: 70 Jahre, neue Bilder

In den Jahren 2008/2009 entstand eine Serie von großformatigen Blumenbildern, die nun in der Galerie Noah erstmals öffentlich gezeigt werden. Sie bilden den Schwerpunkt dieser Geburtstagsausstellung.

Vernissage: 06.02.2010: 18 - 20 Uhr
Einführung: Dr. Beate Elsen-Schwedler, Kunsthalle Würth (Schwäbisch Hall)
Der Künstler ist anwesend. 

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
Rede von Dr. Beate Elsen-Schwedler
zu den Werken von Norbert Tadeusz










 

13.11.2009 – 24.01.2010

JONATHAN MEESE

„Mein Taxi ist schon weg. Humpty DUMPTY’S NAHRUNGSKETTE de BRONSON: SAALKUNST IST die Totale Graphik, wie MUMIN de Scarlettierbaby’s METABOLSMUSSCHNAUZE. EIEIEI“

Vernissage: 12.11.2009; 19 - 21 Uhr
Begrüßung: Elisabeth Schulte, Galeristin
Einführung: Daniel J. Schreiber, Kunsthalle Tübingen

Einladung
Plakat
Pressemitteilung
MANIFEST zur Ausstellung von J. Meese
Rede von Daniel J. Schreiber, Kunsthalle Tübingen
ROSA LOY und NEO RAUCH zu Besuch in der Ausstellung Meese
zu den Werken von Jonathan Meese
alle Werke der Ausstellung auf einen Blick








2009

11. 09. - 01.11.2009

KOTEK

Neue Bilder und Arbeiten auf Papier


Pressemitteilung
Einladung
Plakat
Werke von Kotek





24.07. – 30.08.2009

ROGER FRITZ und ROBERT REITER
Neue Bilder (Digitale Malerei)

Pressemitteilung
Einladung
Plakat
Werke von Roger Fritz
Werke von Robert Reiter







29.05.2009 bis 19.07.2009

MEISTERWERKE
(ANTES, BAUMEISTER, BOTERO, BRAQUE, MIRÓ, NAY, PICASSO, POLIAKOFF, UHLMANN, WINTER)
Bilder, Zeichnungen, Grafik


Plakat
Einladung
Pressemitteilung
Werke der Ausstellung sehen Sie hier...








 

09.04.2009 bis 19.05.2009

KRISTIN DEMBNY & MARTINA SCHUMACHER


Plakat
Einladung
Pressemitteilung





12.02.2009 bis 26.03.2009

PETER CASAGRANDE: Bilder 1998 bis 2008


Plakat
Einladung
Pressemitteilung








2008

04.12.2008 bis 10.02.2009

MAX KAMINSKI: Neue Arbeiten


Einladung
Plakat
Pressemitteilung




04.12.2008 - 31.01.2009

NA-YOUNG LEE
erste Preisträgerin des GOLDENEN LEONARDOS 2007 / 200

Vernissage: 03.12.2008; 19 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend


Einladung
Plakat
Pressemitteilung





17.10.2008 bis 26.11.2008

K.H. HÖDICKE
achtzig mal hundert
Malerei 1988 bis 2008

Einladung
Plakat
Porträt
Katalog
Pressemitteilung





Im Studio der Galerie NOah: HIER WIE DORT

Alilreza Varzandeh, Roman Reitzer, Jaime Gajardo

Einladung
Pressemitteilung 








30.08.2008 bis 05.10.2008

ALAIN CLÉMENT
Bilder und Skulpturen aus 15 Jahren

Einladung
Plakat
Pressemitteilung




12.07.2008 bis 30.09.2008

NEW TALENTS
Malerei und Skulpturen aus dem Wettbewerb für Nachwuchskünstler LEONARDO 2007 - 2008

Einladung
Plakat
Pressemitteilung





12.07.2008 - 20.08.2008

STEFAN SZCZESNY
Malerei 1978 - 1998
Schattenskulpturen 2007


Einladung
Plakat
Pressemitteilung




















8. Mai bis 29. Juni 2008

HELGE LEIBERG
Helge Leiberg: HINGABE
Malerie, Skulptur, Zeichnung

Einladung
Plakat
Pressemitteilung



25. April - 29. Juni 2008

Präsentation der "Besten 53 Werke aus dem Wettbewerb für Nachwuchskünstler LEONARDO 2007 / 2008" im KUNSTMUSEUM WALTER und die GALERIE NOAH.

Eintritt: 5 Euro



















POSITIONEN 2008

1.02.2008 - 2.03.2008

Internationale zeitgenössische Kunst Malerei - Skulptur - Grafik   

Einladung
Plakat
Pressemitteilung



2007


30. November 2007 - 20. Januar 2008
Skulpturen, Arbeiten auf Papier
Originalgrafik 1979 - 2006
(Pressemitteilung)
(Einladung)

Die Galerie Noah präsentiert zwölf Bronzeskulpturen und 40 Zeichnungen aus 20 Jahren. Monotypien und Originalgrafik ergänzen die eindrucksvolle Werkschau.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Im Studio der GALERIE NOAH präsentieren acht Künstler ihre Werke, darunter Günther Baumann, Monika SchultesNorbert Tadeusz, Matthias Goppel, Giuseppe Donnaloia, Hermann Albert, Rut Massó, Norbert Schessl.














14. September – 18. November 2007
Arbeiten auf Papier 1960-1998 / Originalgrafik 2006-2007
(Pressemitteilung)
(Einladung)

Die GALERIE NOAH steht ganz im Zeichen von Georg Baselitz. Über hundert Werke des großen deutschen Künstlers, der im kommenden Januar seinen 70. Geburtstag feiert, werden in den Räumen der GALERIE NOAH gezeigt.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Im Studio der GALERIE NOAH präsentieren neun Künstler ihre Werke, darunter Günther Baumann, Monika SchultesNorbert Tadeusz, Matthias Goppel, Giuseppe Donnaloia, Hermann Albert, Rut Massó, Norbert Schessl und Thomas Weczerek.








 


22.06.2007 - 02.09.2007
Malerei, Skulptur 1986 - 2007
(Pressemitteilung)
(Einladung)


Die GALERIE NOAH zeigt in ihren großzügigen Räumen aus den Jahren 1989 – 2007 Gemälde Skulpturen, Keramiken und Papierarbeiten von Elvira Bach.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Im Studio der GALERIE NOAH präsentieren acht Künstler ihre Werke in der Accrochage 4: Richild Holt, Oskar Manik, Rüdiger Moegelin, Luigi Troia, Christine Vontz, Alexandra Weidmann, Thomas Weczerek, Felix Weinold



14.04.2007 - 3.06.2007
„Die Landung“. Bilder, Arbeiten auf Papier, Installationen
(Pressemitteilung)
(Einladung)

Markus Oehlen inszeniert in der GALERIE NOAH im Glaspalast eine Präsentation mit fünf ehemaligen Meisterschülern (Motoko Dobashi, Daniel Man, Jutta Rossmann, Jürgen Winderl und Matthias Männer).
Die Accrochage 3 im Studio der GALERIE NOAH wird bis zum 3. Juni verlängert.



 


09.02.2007 - 01.04.2007
Werkschau von Prof. Hermann Albert
(Pressemitteilung)
(Einladung)

Die GALERIE NOAH präsentiert in einer großen Werkschau Arbeiten von 1992 – 2006. Diese Werke von Prof. Hermann Albert wurden noch nie in Deutschland gezeigt!
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.


Im Studio der GALERIE NOAH findet parallel dazu die Accrochage 3 mit neun Künstlern statt.



 

2006


14.10.2006 - 26.01.2007

Doppelausstellung:
Bilder, Skulpturen, Arbeiten auf Papier 1989 – 2006 in der Galerie Noah in Augsburg und Bilder und Zeichnungen im Foyer der Mediengruppe Pressedruck

(Pressemitteilung)
(Einladung)


Die GALERIE NOAH präsentiert einen Querschnitt der Arbeiten von Markus Lüpertz aus den letzten 17 Jahren:

45 Gemälde (beginnend mit Bildern nach Nicolas Poussin, abschließend mit farbkräftigen Imaginationen der Semiramis-Gärten), sechs Skulpturen, die die Begeisterung von Lüpertz an mythologischen Themen aufzeigen, sowie 40 Zeichnungen und Grafiken – zumeist handkolorierte Vorstudien seiner massiven Bronze-Skulpturen.




Rolf Behm (Berlin) und Freidrich Dickgießer (Karlsruhe
Zeitgleich zeigen wir Bilder und Zeichnungen von R. Behm und F. Dickgießer im Studio der Galerie Noah







 


07.07.2006 - 30.09.2006
Mit einer Werkschau von Arnulf Rainer (90 Arbeiten aus 20 Jahren) zeigt die GALERIE NOAH im Glaspalast nach den Ausstellungen von Attersee und Hermann Nitsch einen weiteren international bekannten österreichischen Künstler in Augsburg.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
(Pressemitteilung)
(Einladung)



Im Studio der GALERIE NOAH: Terence Carr (Skulpturen) und Peter Lang (Holzschnitte)



28.04.2006 - 25.06.2006
Die GALERIE NOAH in Augsburg zeigt in ihren großzügigen Räumen nach den Museumsretrospektiven in Leipzig, Berlin und Breslau als einzige Station in Süddeutschland eine Werkübersicht des international bedeutenden deutschen Künstlers.
(Pressemitteilung)
(Einladung)








10.03.2006 - 18.04.2006
In der GALERIE NOAH werden 115 Arbeiten von 23 Künstlern präsentiert. Im Studio der Galerie Noah zeigen wir Werke von 5 Künstlern.





25.11.2005 - 18.02.2006
In den großartigen Räumen der GALERIE NOAH werden über siebzig Arbeiten aus 25 Jahren des international bekannten deutschen Künstlers Bernd Zimmer präsentiert. Der Zeitraum umfasst die Jahre von 1981 bis 2005.
(Einladung)

Parallel dazu:
Accrochage  im Studio der GALERIE NOAH mit folgenden Künstlern:
Barbara Bernrieder, Ugo Dossi, Raimund Göbner, Young-Cha Kim, Maki Na Kamura, Benno Noll, Katrin Rank, Mirko Schallenberg




2005


16.09.2005 - 13.11.2005
Die GALERIE NOAH zeigt in einer großen Werkschau 63 Arbeiten von Norbert Tadeusz von 1960 bis 2005.
Dieser bedeutende deutsche Künstler von internationalem Rang überrascht immer wieder durch seine ungewöhnliche Sicht der Perspektive, die den Betrachter irritieren soll.
(Einladung)


Im Studio: Monika Schultes
"Corno" - Bilder über das Glück




 


10.06.2005 - 03.09.2005
Mit einer Werkschau der Arbeiten von Günther Förg präsentiert die GALERIE NOAH einen der international bekanntesten und vielseitigsten deutschen Künstler. Während seine Bilder auch in großen Formaten eine Leichtigkeit und Schwerelosigkeit vermitteln, wirken die Skulpturen kompakt und bodenständig. Die Fotografien spiegeln seine Auseinandersetzung mit der Architektur wider.
(Einladung)



Im Studio: Günther Baumann
Camp - No Camp - Camp (Vol. 1)






18.03.2005 - 30.04.2005
Oliver Jordan verfolgt seit Anfang der 80er ein Konzept der gegenständlichen Malerei, das er konsequent durchsetzte und in dem Manifest und den Zyklen "Verloren und gefunden in Blau" und "Rembrandt hört John Lee Hooker" verdeutlichte.






2004


27.11.2004 - 15.01.2005  
Die GALERIE NOAH präsentiert in ihren weitläufigen Fluren über 80 Arbeiten des Künstlers aus zehn Jahren. Die Themen der Bilder schlagen einen weiten Bogen von Landschaften, Stilleben, bis zu malerischen Geflechten von Beziehungen als kompositorisches Kontrastprogramm.
Hermann Wiesler zu Kaminski:
"Jedes Bild ist laut und still. Jedes Bild ist nervös und ruhig. Jedes Bild ist aggressiv und verhalten. Keines jedoch überwölbt ausgleichend diese Gegensätze."
(Einladung)



24.09.2004 - 14.11.2004 
Mit Hermann Nitsch kommt der bedeutendste österreichische Aktionskünstler nach Augsburg. Die GALERIE NOAH präsentiert in ihren großzügigen Räumen einen umfassenden, exemplarischen Überblick seines Werks mit mehr als 200 Arbeiten.





18.06.2004 - 12.09.2004  
Schon während seiner Studienzeit an der Düsseldorfer Kunstakademie arbeitete Jörg Immendorff eng mit seinem Lehrer Josef Beuys zusammen. Das zentrale Thema seiner farbigen Agitprop-Malerei machte ihn weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.


2003

HORST JANSSEN

26.09.2003 - 16.11.2003
Doppelausstellung von Horst Janssen:
Die Städtischen Kunstsammlungen Augsburg präsentieren Farbradierungen.
Die Galerie Noah Lithografien und Originale.

Ein kostensloser Busservice von der Toskanischen Säulenhalle (18:00 Uhr Beginn) zum Glaspalast (19:30 Uhr Beginn) ist für die Vernissage am 25.09.2003 eingerichtet.








26.06.2003 - 05.09.2003  
Die Japanerin Maki Na Kamura wurde in Osaka geboren. Sie studierte in Aichi (Japan), Frankfurt und Düsseldorf und zuletzt als Meisterschülerin von Jörg Immendorff. Seit acht Jahren lebt sie in Düsseldorf.





11.04.2003 - 15.06.2003  
Attersee gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der gegenständlichen Malerei Europas der letzten 35 Jahre. Er ist Einzelgänger in fast allen Bereichen der bildenden Kunst. Er ist Bühnenbildner, Musiker, Objektmacher, Schriftsteller und Filmemacher, arbeitet mit Künstlern wie Hermann Nitsch, Günther Brus, Dieter Roth, Gotthard Graubner und anderen zusammen.





13.02.2003 - 19.03.2003  
Die GALERIE NOAH zeigt über 100 Werke von 1999 - 2003, wobei der Schwerpunkt auf Arbeiten jüngeren Datums liegt. Es wird ein weites Spektrum der Kunst Weinolds geboten. Interessant ist dabei vor allem die wechselseitige Beeinflussung der digital bearbeiteten Fotografien und der Malerei und Zeichnung, die beide jeweils einen eigenständigen Werkkomplex im Schaffen Weinolds bilden, aber durchaus formale und inhaltliche Elemente gegenseitig austauschen. Dadurch entsteht bei aller Divergenz im Einzelnen ein vielschichtiger Zusammenhang mit spannenden Bezügen quer durch das ganze Werk.





12.12.2002 - 02.02.2003  
Die GALERIE NOAH zeigt in ihrer Accrochage Arbeiten von 40 Künstlern. Eine vielseitige, spannende Präsentation.





2002


20.09.2002 - 27.11.2002  
A. R. Penck ist sowohl in Deutschland als auch international einer der wichtigen zeitgenössischen Künstler.
Für ihn gilt wohl am prägnantesten das Wort:
"Ein Künstler zwischen Ost und West" 






26.04.2002 - 29.06.2002  
Das erste Ausstellungsprojekt der GALERIE NOAH im Augsburger Glaspalast ist Per Kirkeby gewidmet. In einem breit angelegten Spektrum werden Malerei, Skulptur, Zeichnung und Grafik vorgestellt.
Der Zeitraum erstreckt sich von 1977 bis heute.









picTOP