»
Aktuelle Ausstellung
15. September bis 22. Oktober 2017

» ALEX KATZ: Paintings, Prints and Pop-Portraits
» Mit Gemälden, Zeichnungen, Holzschnitten, Lithografien, Sieb- und Pigmentdrucken aus den Jahren 1972 bis 2017


»
UNSERE PLUSPUNKTE
» Verkauf eigener Kunstwerke
» Verkauf von Künstler-Kommissionsware
» Zusammenarbeit mit anderen Galerien
» Förderung aufstrebender Künstler
» Wir beschaffen Ihr Wunsch-Kunstwerk


»
KONTAKT

telefon_ico0821 / 81 511 63
fax-ico0821 / 81 511 64
mail-icooffice@galerienoah.com

Ruprecht von Kaufmann. Gelbe Tüte (China Rising). 2011. Öl auf Holz. 30 x 40 cm.

»Anfrage

Ruprecht von Kaufmann. Der Trapezakt. 2014. Acryl und Öl auf Leinwand. 130 x 200 cm.

»Anfrage

Ruprecht von Kaufmann. The God of Small Things 24. 2015. Öl auf Linoleum auf Holz. Ø 22,5.

»Anfrage

Ruprecht von Kaufmann. The God of Small Things 38. 2015. Öl auf Linoleum auf Holz. Ø 26.

»Anfrage

Ruprecht von Kaufmann. The God of Small Things 41. 2015. Öl auf Linoleum auf Holz. 24 x 15 cm.

»Anfrage

Ruprecht von Kaufmann

 

1974 geboren in München
1995–1997 Studium der Illustration am Art Center College of Design,
Los Angeles, USA
2008–2009 Dozent für Zeichnen und Farblehre an der Universität der Künste, Berlin
2010 Dozent für Zeichnen und Malerei an der Hochschule für Angewandte
Wissenschaften, Hamburg
2012–2014 Professor für anatomisches Zeichnen an der Hochschule für Grafik und
Buchkunst, Leipzig
Ruprecht von Kaufmann lebt und arbeitet in Berlin.
Einzelausstellungen:
2017 „Event Horizon”, Kristin Hjellegjerde Gallery, London, GB
„Ruprecht von Kaufmann“, Galerie Crone, Wien, Österreich
2014 „Fabel“, Georg Kolbe Museum, Berlin
2010 „Herr Lampe“, Deutsche Bundesbank, Frankfurt
2007 „Eine Übersicht“, Konrad-Adenauer-Foundation, Berlin
2006 „Bathosphere”, Ann Nathan Gallery, Chicago, USA
2003 „Of Faith and Other Demons”, Claire Oliver Fine Arts, New York, USA

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien