Wesselmann, Tom

1931 geboren in Cincinnati, Ohio

1951 Studium der Psychologie an der University of Cincinnati

1953 Berufung zum Kriegsdienst, Entstehung erster Comiczeichnungen

1954 bis 1956 Abschluss des Bachelorstudiums und Studium an der Art Academy of Cincinnati

1956 bis 1959 Studium an der Cooper Union School of Art and Architecture in New York

1961 erste Ausstellung in der Tanager Gallery in New York, Beginn seiner Serie “Great American Nudes”

1967 Erste Ausstellung in Europa in der Pariser Ileana Sonnabend Gallery

1968 Teilnahme an der 4. documenta in Kassel

1977 Teilnahme an der documenta 6

1983 Entstehung erster Arbeiten in Metall: “Steel Drawing #1”

1993 Eine Retrospektive seiner Werke, organisiert von Thomas Buchsteiner und Otto Letze für das Institut für Kulturaustausch Tübingen ist in ganz Europa zu sehen, unter anderem in Brüssel, Berlin, München, Speyer, Paris, Madrid, Barcelona, Lissabonn und Nizza.

2004 verstorben in New York