Schulze, Marina

1973 geboren in Delmenhorst

1996-1998 Studium der freien Kunst an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

1999-2004 Studium der freien Kunst an der Hochschule für Künste Bremen bei Professorin Karin Kneffel und Professorin Katharina Grosse

2001 Preis der Nordwestkunst 2001, Kunsthalle Wilhelmshaven

2003 Kunst-Studium an der Iceland Academy of the Arts Reykjavík, Island

2005 Meisterschülerabschluss bei Professorin Karin Kneffel, Bremen

2007 DAAD-Stipendium für Island

2010 „Blow up“, Burg Kniphausen, Wilhelmshaven

2012 „Go West“, AREA 405, Baltimore, USA

2015 „sur face“, Braun-Falco Galerie, München

2015 „Reflets dans l`eau“, Project Room Rue Sans Fraise, Paris

2017 „Salon der Gegenwart“, Hamburg

2017-2018 Vertretungsprofessur an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

2018 „Crossover“, Stadtmuseum Oldenburg

Marina Schulze lebt und arbeitet in Bremen.