»

Aktuelle Ausstellung
14. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019

» ENSTATION SEHNSUCHT – Die neue deutsche Romantik
» mit Malerei, Zeichnung und Skulptur von 20 Künstlern der Galerie


»
UNSERE PLUSPUNKTE
» Verkauf eigener Kunstwerke
» Verkauf von Künstler-Kommissionsware
» Zusammenarbeit mit anderen Galerien
» Förderung aufstrebender Künstler
» Wir beschaffen Ihr Wunsch-Kunstwerk


»
KONTAKT

telefon_ico0821 / 81 511 63
fax-ico0821 / 81 511 64
mail-icooffice@galerienoah.com

Gudrun Brüne. Cäcilie. 2015. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 120 x 100 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Die Behütete (II). 2002. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 90 x 70 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Blumen in Keramikvase. 1996. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 100 x 80 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Baumallee im Sommer. 2017. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 60 x 70 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Überschwemmung (I). 2015. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 50 x 70 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Umarmung. 2002/2016. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 130 x 100 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne. Der Vorstand. 2007. Mischtechnik auf Hartfaserplatte. 100 x 120 cm.

»Anfrage

Gudrun Brüne

1941 in Berlin geboren
1961–66 Studium an der Hochschule für Grafik
und Buchkunst in Leipzig
1966–77 freischaffende Künstlerin in Leipzig,
zeitweise Mitarbeit im Atelier
von Bernhard Heisig
1979–99 Dozentur für Malerei und Grafik, Leiterin
einer Fachklasse für Malerei und Grafik
an der Hochschule Burg Giebichenstein,
Halle/Saale
1987 Kunstpreis der DDR
1991 Bau eines Atelierhauses in Strodehne
im Havelland zusammen mit ihrem
Ehemann Bernhard Heisig
Lebt freischaffend in Strodehne.

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien